Der Weg zur Vision

Vielleicht kennen Sie das. Das Gefühl zu haben: “So wie es jetzt läuft, läuft es nicht gut. Das geht besser. Es muss einen anderen Weg geben.”

Viele fühlen das in Ihrem momentanen Unternehmen. Sie merken, dass es zunehmend an Motivation fehlt, die geforderten Aufgaben zu erledigen. Die Ablenkung während der Arbeitszeit ist groß und es fehlt die Lust anzupacken. Aber warum? Eine schwierige und sicherlich auch sehr subjektive Frage. Dennoch möchte ich heute einen Versuch wagen, etwas tiefer in dieses Thema einzusteigen. Der Weg zur Vision…

Ich glaube fest daran, dass der Mensch zum einem nach Ganzheitlichkeit strebt und zum anderen nach einem tieferen Sinn. Mit Ganzheitlichkeit meine ich, dass doch jeder so angenommen werden möchte, wie er ist. Dass es nicht nur den taffen Geschäftsführer mit all seinen Klischees und dem festen Rollenbild gibt, sondern dass da auch noch ein Vater, ein Hobbybäcker oder Marathonläufer ist. Mit allem was dazu gehört. Beim tieferen Sinn fühlen sich viele erst einmal abgeschreckt. Das Wort Sinn fühlt sich zunächst recht unkonventionell und nicht unternehmerisch an. Dabei ist genau dieser Sinn der Schlüssel zu maximal leistungsfähigen Mitarbeitern und einem sehr gut funktionierendem Unternehmen. Das WHY! Warum stehe ich jeden morgen auf? Oder auch, warum soll es dieses Unternehmen geben? Und im besten Fall hängen diese WHY´s, also die Ihrer Mitarbeiter und das Ihres Unternehmens, sehr eng miteinander zusammen.

Und so beginnt der Weg hin zum WHY, zur Vision. Und weil auch wir bei Real Experts diesen Weg gegangen sind und noch weiter gehen, möchten wir Euch gern daran teilhaben lassen.

Die Grund- und Herzensidee war es, dass die Zusammenarbeit in einem Expertennetzwerk funktionieren und sogar effektiver oder auch innovativer verlaufen kann als in einer herkömmlichen Unternehmensstruktur. Nun brauchte es den Mut diese Idee auch auszuprobieren und dafür ein Unternehmen zu gründen. Und die Überzeugung von dieser Idee war und ist so stark, dass Real Experts gegründet wurde.

Schnell war klar, dass es einen enormen Bedarf an agilen Teams gibt. Die wenigsten Beratungsunternehmen haben tatsächlich immer genau die passenden Experten dabei, um eine ganzheitliche Lösung abzudecken. In einem Expertennetzwerk jedoch kann das passende Knowhow der Kundenanforderung entsprechend zusammengestellt werden. Dabei gibt es keinen, der das generelle Sagen hat. Es wird sozusagen auf Augenhöhe zusammengearbeitet. Grundpfeiler wie Vertrauen und Loyalität sind dabei absolute Voraussetzungen.

Und da hören Sie es wahrscheinlich schon heraus. Ja, wir glauben an etwas. An etwas, was tief in uns allen verankert ist. Dass der Mensch ein gutes Wesen hat. Und das gilt bei uns Real Experts so lange “bis das Gegenteil bewiesen wird”. Vorher möchten wir uns aus unserem Grundsatz heraus ausschließlich vertrauen. Wir bringen uns selbst, aber auch unseren Kunden vollstes Vertrauen und absolute Loyalität entgegen. Anders herum verlangen wir aber auch, dass uns vertraut wird und auch der Kunde uns gegenüber Loyalität zeigt. Das klingt wie in einem Märchen. Ist aber unser Credo und schafft viel Freiheit für effektives und sinnvolles Arbeiten. Denn die ganzen Hintergedanken fallen weg. Wir versuchen nicht den Kunden möglichst viel anzudrehen und unsere Kunden denken wiederum nicht von Real Experts, dass sie ausgenommen werden. Es ist ein Grundvertrauen da, dass am Ende etwas Gutes dabei rauskommt. Und Sie wissen selbst, wie wichtig dieser Glaube ist und wie wenig daran geglaubt wird. Viel mehr herrscht Misstrauen innerhalb der Projekte. Jeder weiß, wie schlecht sich ein Microcontrolling seitens des Kunden anfühlt und wie viel Zeit verloren geht dem zu entsprechen. Tote Zeit, die anders wertvoll investiert wäre.

Wir von Real Experts wollen effektiv und sinnhaft arbeiten und somit unseren Kunden helfen, das größtmögliche Potential aus Ihrem Unternehmen rauszuholen. So hat sich ein Wunschkunde für uns entwickelt. Einer, bei dem wir so arbeiten können, wie wir es für richtig halten. Wir nennen ihn den lernbegeisterter Kunden. Der, der nicht stehen bleiben möchte, sondern den Mut und das Wissen hat, dass die Veränderung die einzige Konstante ist. Der jetzt anpacken und sein Unternehmen auf das nächste Level heben möchte. Der sieht, dass die Digitalisierung mit der entsprechenden Begleitung den Unternehmensschatz enorm heben kann. Uns ist es enorm wichtig, unsere Kunden zu befähigen. Sie sollen keine Abhängigkeiten zu austauschbaren Beratungsunternehmen haben, sondern sollen selbst Expertise und Ahnung bekommen. Wir wollen unsere Kunden sehend machen! Ja, damit gehen wir die Gefahr, dass man uns nicht mehr so oft braucht. Aber wir stehen für natürliches Wachstum von Real Experts ein und wissen, dass man uns bei guter Arbeit auch wärmstens weiterempfiehlt. Ja und darauf sind wir echt stolz :) !

Unser Why und unsere Vision ist es, unsere Kunden so zu befähigen, zu motivieren und nachhaltige Lösungen anzubieten, dass sie in der Lage sind, ihr größtmöglichstes Potential zu entfalten. Und das verwirklichen wir mit Hilfe eines Expertennetzwerkes.

Und wie geht es nun weiter? Wir wollen wachsen. Wir wollen ein großes Netzwerk, was gut miteinander funktioniert. Wir wollen, dass jeder interne und auch externe Partner von Real Experts genau das macht, worauf er Lust hat und wozu er sich berufen fühlt. Wir wollen viele Weiterempfehlungen. Wir wollen nicht suchen, sondern von unseren Wunschkunden gefunden werden. Wir wollen noch besser vernetzt sein, sodass ein ganzheitlicher Ansatz möglich ist und bleibt. Das ist unsere Mission und an dieser arbeiten wir Tag für Tag.

Eine Vision ist ein großes Bild. Sie ist etwas, was antreibt, motiviert und große Leistung bringen lässt, wenn man an sie glaubt. Deshalb ist es von enormer Relevanz, dass alle Beteiligten in einem Projekt an das gleiche glauben. Denn nur wer wirklich intrinsisch motiviert ist, wird dem Unternehmen auf Dauer einen nachhaltigen Beitrag leisten können - egal ob nun Führungskraft, Mitarbeiter oder Berater.

Und eigentlich möchte ich jetzt hier keinen Punkt machen. Denn es geht weiter. Eine Vision ist nichts Festes, nichts was für immer und ewig in Stein gemeißelt bleibt. Wir Real Expertls von heute und morgen werden die Vision weiter gestalten und wir vertrauen darauf, dass es was Gutes wird und sinnstiftend bleibt.

Foto: Sarah Jürgel

Real ExpertsZUR ARTIKELÜBERSICHT